In Summe Nachhaltig

Liebe Leserin,
lieber Leser,

die SAGA Unternehmensgruppe bietet 270.000 Menschen ein Zuhause. Mit rund 970 Mitarbeitern bewirtschaftet unser Konzern mehr als 134.000 Wohnungen. Daraus erwächst eine große Verantwortung gegenüber den Mietern sowie der Stadt Hamburg als Gesellschafterin. Unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und unser Engagement für den sozialen Ausgleich in den Quartieren sind untrennbar miteinander verknüpft und Voraussetzung dafür, soziale und städtebauliche Entwicklungsprozesse positiv zu gestalten sowie den gebotenen Klimaschutz mit Nachdruck voranzutreiben.

Die SAGA handelt und wirtschaftet auf Basis ihrer fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte aus Überzeugung und Erkenntnis nachhaltig.

Es ist unser Selbstverständnis als Bestandhalterin, darauf zu achten, das jeweilige Wohnumfeld und das nachbarschaftliche Miteinander über vielfältige Aktivitäten und Förderungen aktiv zu stärken und zu stützen.

Die SAGA handelt und wirtschaftet auf Basis ihrer fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte aus Überzeugung und Erkenntnis nachhaltig. Nachhaltigkeit entsteht dabei in Summe aus dem Zusammenspiel vieler interner wie externer Faktoren und Handlungsansätze. Die SAGA Unternehmensgruppe geht dabei strategisch und ganzheitlich im Sinne eines intelligenten Zusammenspiels von ökologischen, sozialen, gesellschaftlichen und ökonomischen Handlungsfeldern vor.

Wir freuen uns vor diesem Hintergrund, Ihnen den zweiten SAGA-Nachhaltigkeitsbericht vorzulegen. Dieser fokussiert allgemeine und besondere Nachhaltigkeitskennzahlen sowie ausgewählte Aspekte und Projekte in ökonomischer, ökologischer, sozialer wie gesellschaftlicher Hinsicht. Er gibt Auskunft über die Ziele, Strategien, Maßnahmen und Aktivitäten des SAGA-Konzerns in den Feldern Unternehmen und Compliance, Ökonomie, Ökologie, Stadtentwicklung und Gesellschaft sowie Personalmanagement. Der vorliegende Bericht soll Entwicklungslinien und Schwerpunkte aufzeigen. Er wendet sich an die interessierte Öffentlichkeit, an die Vertreter von Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft, an unsere Gesellschafterin, unsere Geschäftspartner, unsere Mitarbeiter sowie natürlich an unsere Kunden. Bei der Erstellung haben wir uns eng an den Leitlinien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex orientiert.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Dr. Thomas Krebs & Wilfried Wendel Vorstand und Geschäftsführung